Willkommen bei der VEGS ITelligence

THE IT-FORENSIC AND IT-SECURITY EXPERTS

Die VEGS ITelligence ist ein Teil der VEGS Gruppe und das operative Einsatzteam von Sachverständigen im IT-Sachverständigenwesen. Die VEGS ITelligence ist spezialisiert auf die Fachbereiche IT-Security und IT-Forensic.

Im Bereich der IT-Security sind die IT-Sachverständigen in der Lage, Penetrationstests sowie Schwachstellenprüfungen durchzuführen und Risiken in Form eines Gutachtens darzulegen. Die VEGS ITelligence unterstützt Sie zudem in der Einführung von Risiko- und Compliance-Systemen, um Risiken für Unternehmen und Behörden zu minimieren.

Die IT-Forensic spielt nicht nur in der Strafverfolgung eine wichtige Rolle. Immer mehr Unternehmen sind auf die Mittel und Techniken der IT-Forensic angewiesen, um Sachverhalte und IT-Sicherheitsvorfälle rekonstruieren und aufklären zu können. Die Datenanalyse erfolgt in der IT-Forensic dabei einer streng methodisch vorgegebenen Arbeitsweise, um Nachweise gerichtsverwertbar darstellen zu können.

Alle Gutachten und Berichte, die in der VEGS ITelligence erstellt werden, entsprechen den Mindestanforderungskriterien nach DEKRA Standard und werden ausschließlich von DEKRA zertifizierten Sachverständigen erstellt.

Vor jeder Beauftragung werden Sie unabhängig und fachkundig durch einen Sachverständigen beraten. Zusammen werden alle Auftragsdetails besprochen.

Transparenz schafft Vertrauen.

Unsere Leistungen

Umsetzung eines Compliance- und Risikomanagement-Systems

IT-Sicherheitsberatung

Schwachstellenprüfung von IT-Systemen

PENETRATIONSTEST

Analyse und Rekonstruktion von digitalen Ereignissen

IT-FORENSIC

neutral, unabhängig und weisungsfrei

GUTACHTEN

Awareness für mehr IT-Sicherheit

SCHULUNG

Live-Vorführung verschiedener Angriffstechniken

LIVE-HACKING

SIE WOLLEN MEHR ZUM THEMA IT-SICHERHEIT WISSEN?

SCHULUNG UND SENSIBILISIERUNG ALS GARANT FÜR MEHR IT-SICHERHEIT

IT und Informationssicherheit sind heutzutage mehr als nur eine Aufrüstung des Unternehmensnetzwerks durch Hardware (z. B. Firewall) und Software (z. B. Antivirenlösungen).

Es kommen täglich viele Tausende von neuen Viren, Würmern und Trojanern auf den Markt. Kein IT-System ist absolut sicher. Die letzte Bastion, damit ein Angriff erfolgreich verhindert werden kann, ist dann oft der Mitarbeiter oder Anwender des jeweiligen IT-Systems.

Nur wenn Sie als Unternehmen bei ihren Mitarbeitern ausreichend "awareness" (Bewusstsein) schaffen, können Mitarbeiter gegenüber potentiellen Gefahren sensibilisiert werden und richtig und angemessen reagieren und somit einen aktiven Beitrag zur IT-Sicherheit beitragen.

PLANUNG UND UMSETZUNG VON SCHULUNGSMASSNAHMEN

Die VEGS ITelligence kann in Zusammenarbeit mit der VEGS Akademie auf Ihr Unternehmen maßgeschneiderte Schulungs- und Sensibilisierungsmaßnahmen entwickeln und Ihre Mitarbeiter weiterentwicklen.

Jede durchgeführte Schulungsmaßnahme wird zum Nachweis für das Unternehmen dokumentiert.